Maibaumsetzen auf dem Marktplatz 2015


Zurück zur Übersicht


Am Freitag, dem 1. Mai 2015, stand das große Maienreiten auf dem Programm, diesmal wieder mit ca. 30 Kaltblutpferden, die ein prächtiges Bild abgaben.
Am frühen Abend wurde dann auf dem Markt mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr, des Löschzuges Vorst und der Firma Klaus van Geffen
unter großer Beteiligung der Vorster Bevölkerung der Maibaum errichtet.
Natürlich durfte anschließend eine örtliche Anekdote, dargeboten von Heinz-Josef Köhler, Hildegard Heidenfels und Wilfried Boms nicht fehlen.

Nächste Seite...